info-waldeck.de

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Diese Homepage habe ich rein aus privaten Interesse erstellt. Ich möchte, dass aktuell Wissenswertes über die Region Waldeck-Edersee konzentriert an einem Ort einsehbar ist und dass Historisches über das Waldecker Land aus alten Quellen zusammengetragen und erhalten bleibt.

Der Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Historischen.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Durchstöbern der folgenden Webseiten.

In eigener Sache

Trotz mehrfacher Kündigung der Mitgliedschaft (die letzte per Einschreiben mit Rückschein) will mich der Geschichtsverein nicht gehen lassen. Dies kann ich zum Teil verstehen, weil ich mich der weniger populären und anspruchsvollen, aber einiger nicht minder wichtigen Teile der waldeckischen Geschichte verschrieben habe. Wenn aber der Vorsitzende des Gesamtvereins und der Vorsitzende des Ortsverbandes Korbach es nicht für wichtig erachten, Falschinterpretationen entgegenzuwirken, die zudem auch noch den Nachlass von Louis Curtze betreffen, dann verfehlt für mich der Geschichtsverein, zumindestens teilweise, seine grundsätzliche Aufgabe - den Erhalt der waldeckischen Geschichte für die Nachwelt. Daher möchte ich den Geschichtsverein nicht weiter unterstützen und hoffe nun doch die Bestätigung der Kündigung meiner Mitgliedschaft zu erhalten. Geschichtsvereinsmitglieder, die über den Grund mehr erfahren möchten, können Kopien meiner Schreiben bei der Geschäftsstelle anfordern.

Neu

Wichtelkönig Eck. Falsch übersetzt mit "Erck"

Die Bühne im Waldecker Mauergarten (Schlossgarten?) [mehr]

Fotomontagen zu Berich neu aufbereitet [mehr]

Hintergrundinfos zum Gedicht "Die Wichtelmänner" [mehr]

In der Sache zu "Chefsache Tourismus" [mehr]

Blick zur Herkunft der Waldecker Grafen [mehr]

Geschichten, Sagen u. Märchen auch unter folgenden Link:
http://www.wichtelkönig-eck.de

800 Jahre Netze

1216 wurde Netze erstmalig urkundlich erwähnt und nur 12 Jahre später wurde durch die Grafen von Waldeck ein Kloster in Netze gegründet. Noch heute zeugt die Klosterkirche "Mariental" von der bedeutenden Vergangenheit von Netze.

Alle Achtung davor, was die Netzer anlässlich der 800-Jahrfeier alles auf die Beine gestellt hatten.
Viele Bergstädter kamen nach Netze - man steht halt doch zueinander und das ist schön.

zurück zum Menuü

Zugriffe heute: 12

Stand:


Letzte Änderung am Montag, 26. September 2016 um 09:30:43 Uhr.

StartseiteImpressumKontakt